Skip to main content

Abschlussarbeit (w/m/d)



Evaluation der Vernetzung von Zentren für Seltene Erkrankungen

Worum geht es?

Seltene Erkrankungen umfassen eine Gruppe von verschiedenen und komplexen Krankheitsbildern, die meist chronisch verlaufen und äußerst selten auftreten. Es gibt wenige Experten, welche diese Patientengruppe versorgen können. Aus diesem Grund wurde im Rahmen des Forschungsprojektes BASE-Netz eine einrichtungsübergreifende Telemedizinplattform für die Zentren für Seltene Erkrankungen an sechs bayerischen Unikliniken entwickelt und erprobt. Ziel ist es, über die Plattform die fachärztliche Beratung, das Aufnahmemanagement und die Diagnose für Menschen mit Seltenen Erkrankungen auch in ländlichen Regionen Bayerns zu verbessern. Bislang haben mehr als 1.000 Patienten die digitale BASE-Netz Plattform genutzt, um mit dem gewünschten Zentrum für Seltene Erkrankungen Kontakt aufzunehmen bzw. sich für eine Behandlung anzumelden.

Durch die Abschlussarbeit soll das bisherige Nutzungsverhalten der Plattform untersucht werden. Hierbei soll das Nutzungsverhalten der klinischen Anwender analysiert und die bestehenden Nutzungsprotokolle ausgewertet werden. Die Methodik besteht aus einem Mix von qualitativen und quantitativen Erhebungsmethoden.

Konkret geht es um folgende Aufgaben
  • Auswertung der Nutzungsdaten der Plattform

  • Durchführung und Auswertung von Interviews zum Nutzungsverhalten der Plattform

  • Operationalisierung von Erfolgsfaktoren und Best-Practices für die Etablierung einer Plattform zur Vernetzung von Zentren für Seltene Erkrankungen

Wen suchen wir?



Wir suchen Studierende mit folgenden Voraussetzungen

  • Studium in den Bereichen Gesundheits-, Pflegewissenschaften, eHealth, Wirtschaftsinformatik oder ähnliche

  • Interesse am Gesundheitswesen, an Innovationen und modernen Apps

  • Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

Was macht die Arbeit so besonders?



Mit Deiner Arbeit leistest Du einen wichtigen Beitrag zu unserem Unternehmen

Die Arbeit kombiniert verschiedene Erhebungsmethoden aus Theorie und Praxis. Die Methodik kann aus einem Mix von beispielsweise Interviews und der Auswertung von Nutzungsstatistiken bestehen. Die Analysen können dazu beitragen, dass Patienten mit Seltenen Erkrankungen eine früherer Diagnose und bessere Behandlung erfahren, und gleichzeitig auch die Wartezeiten bis zu einer Untersuchung beim Spezialisten reduziert werden können.

Erfahre mehr zu unserer Arbeitskultur!

Was gibt es?



Modern ist nicht nur unsere Idee & Entwicklungsumgebung, sondern auch unser Angebot

Flexibler Beginn

Du kannst die Stelle starten wann immer Du möchtest oder wie es Deine Fristen zulassen

Ausrichtung

Wir sind ein Non-Profit-Unternehmen, das nachhaltig, digital und modern arbeitet.

Arbeitsort

Deinen Arbeitsort wählst Du selbst: Arbeite Remote oder an unserem Standort Karlsruhe oder Bad Kissingen

Betreuung

Ein Mentor steht dir während der gesamten Tätigkeit helfend zur Seite

Sieh selbst, wie schnell du am ZTM lernst und wie viel Du bei uns umsetzen kannst!

  • Wir freuen uns auf Sie!