Skip to main content
Für alle digitalen Vorreiter

Wir bringen Ihr E-Health-Projekt zum Erfolg!

Setzen Sie Ihr Vorhaben mit unserem
Know-How und von uns entwickelten E-Health-Lösungen um!

Für alle digitalen Vorreiter

Wir bringen Ihr
E-Health-Projekt zum Erfolg!

Setzen Sie Ihr Vorhaben mit unserem Know-How und von uns entwickelten E-Health-Lösungen um!

Unsere Zahlen sprechen für sich



Setzen Sie auf Expertise und Erfahrung im Bereich Telemedizin

7000+

zufriedene Anwender

800+

installierte
Systeme

100+

umgesetzte Projekte

20+

Jahre
Erfahrung

Möchten Sie auch zu unseren zufriedenen Partnern gehören?

Unser Know-How in der Umsetzung



Wir konnten zahlreiche Projekte, Vorhaben und Informationsangebote erfolgreich umsetzen

Digitales Notfallmanagement

NIDAklinik

Über 400 Kliniken bundesweit nutzen unser NIDAklinik System, um telemedizinische Voranmeldungen zu eintreffenden Patienten aus dem Rettungsdienst zu empfangen.

Im Bundesland Hamburg konnten wir alle ansässigen Kliniken mit den örtlichen Rettungsdiensten und Leitstellen vernetzen.

Digitale Pflegeassistenzsysteme

Copilot

Unser Copilot sorgt in etwa 1.000 Wohnungen im gesamten Bundesgebiet für Sicherheit und Komfort im Betreuten Wohnen und in Wohngemeinschaften. Von einer Demenz-WG in Hamburg und einer Epilepsie-WG in Sachsen bis zu mehreren Hundert Wohneinheiten in Baden-Württemberg unterstützt Copilot täglich Pflegefachkräfte und Bewohner in verschiedenen Wohnformen.

E-Health-Plattform

Curafida

Unsere E-Health-Plattform Curafida unterstützt in über 100 Einrichtungen bundesweit den medizinischen und therapeutischen Alltag. Durch den modularen Aufbau der Plattform begleiten wir Umsetzungen im Bereich von Telekonsilen, Televisite, Telemonitoring und Digitalen Gesundheitsinterventionen.

Televisite

MIA

Etwa 60 Arztpraxen nutzen unser
MIA System, um telemedizinisch unterstützte Hausbesuche durchzuführen.

Im Rahmen des Telearzt-Vertrags
und der Hausarztzentrierten
Versorgung (kurz HZV) ist der Einsatz
des MIA Systems in der Häuslichkeit abrechenbar.

Digitales Notfallmanagement

CAEHR

Das Projekt CAEHR erprobt verschiedene telemedizinische Lösungen für Patienten mit Herzkreislauferkrankungen. In diesem Rahmen implementieren wir NIDAklinik in den Regionen Würzburg, Berlin, Hannover und Göttingen zur Anbindung des Rettungsdienst an die beteiligten Kliniken und ermöglichen den direkten Datentransfer in das KIS.

Digitale Pflegeassistenzsysteme

ALADIEN

Im Projekt ALADIEN statten wir gemeinsam mit unserem Technologiepartner escos automation die Einrichtungen der Evangelischen Heimstiftung im Bereich des Betreuten Wohnens mit Copilot aus.

Telemonitoring

sekTOR-HF

Im Projekt sekTOR-HF messen Herzinsuffizienz-Patienten mit Messgeräten ihre Vitalwerte, die sie direkt in die Curafida App laden. Die betreuenden Ärzte erhalten über das Betreuerportal Einblick in die erfassten Werte und können sich über die Plattform mit weiteren Gesundheitseinrichtungen austauschen.

Televisite

DigiVit

Curafida unterstützt im Projekt DigiVit die Betreuung von Patienten im Anwendungsfall der Televisite. Ärzte und Patienten bleiben digital über Video in Kontakt, nutzen das Online-Terminmanagement für Sprechstunden oder die Module Aufgaben und Formulare, um den Gesundheitsstatus der Patienten im Blick zu haben.

Televisite

Smart Emergency - Rettungswesen Neu Vernetzt!

Im Projekt Smart Emergency - Rettungswesen Neu Vernetzt! (kurz SERNV) werden die Potenziale von 5G für innovative medizinische Versorgung im ländlichen Raum erschlossen. Das MIA System wird dabei in der Televisite zum Einsatz kommen.

Informieren

Showroom

In unserem Showroom begrüßen wir jährlich über 100 Besucher. Sie alle gehen mit neuen Eindrücken und Wissen darüber, was durch den Einsatz von Telemedizin und E-Health im Gesundheitswesen möglich ist.

Wissen

Lehrgänge & Vorlesungen

Wir bieten jährlich Vorlesungen für Studierende und berufsbegleitende Lehrgänge zu Telemedizin und E-Health an. Mehr als 30 Teilnehmende freuen sich über ihre Weiterbildung zum "Digitalisierungsmanager im Gesundheitswesen".

    Gehen auch Sie Ihr E-Health-Vorhaben gemeinsam mit uns an!

    Ihre Experten für digitale Gesundheit



    Wir sind Ihre Anlaufstelle rund um Informationen und Umsetzungen zu Telemedizin & E-Health

    Plattformen & Produkte

    Auf der Suche nach der passenden Lösung?

    Unser Team Beratung unterstützt Sie bei Ihrem Vorhaben mit unseren Lösungen - Von der Planung bis zum Support.

    Forschungskooperation

    Suchen Sie einen technischen Partner für Ihr Forschungsprojekt?

    Entwickeln Sie mit unserem Team Innovationsmanagement neue Systeme für innovative & moderne Versorgungsformen.

    Wissensportal

    Möchten Sie sich informieren & weiterbilden?

    Unser Team Öffentlichkeitsarbeit stellt Ihnen interessante E-Health-Themen zum Einlesen & Ausprobieren bereit.

    Informieren

    Dürfen wir Sie zu Neuigkeiten aus der E-Health-Welt informieren?

    Unser Blog & Newsletter halten regelmäßig spannende Neuigkeiten aus dem ZTM & der E-Health-Welt bereit.

    Veranstaltungen

    Möchten Sie an spannenden Fachvorträgen teilnehmen?

    Wir organisieren regelmäßig stattfindende Symposien.

    Unsere E-Health-Erfolgsgeschichten



    Unsere Lösungen und Projekte wurden bereits mehrfach ausgezeichnet

    Quartrback ist "Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen" 2018

    "QuartrBack" zählt zu den Preisträgern des Wettbewerbs "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" 2018. Das Förderprojekt soll Menschen mit nachlassenden Gedächtnis helfen, möglichst lange im eigenen Zuhause zu bleiben.

    Bundesteilhabepreis für Quartett 2021

    Damit Menschen mit Unterstützungsbedarf mit Freude am Alltag teilhaben können, entwickelt das Projekt "Quartett" maßgeschneiderte Lösungen für sie. Für dieses Engagement wurde dem Projektteam der Bundesteilhabepreis 2021 verliehen.

    2. Platz beim eGovernment Wettbewerb

    Das ZTM erhielt mit seinen Partnern BRK, medDV, FZI und LKZ für die telemedizinische Voranmeldung den zweiten Preis für „Bestes eHealth Projekt“.

    Telemedizinpreis 2021 für das Projekt "TMA"

    Gemeinsam mit dem Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie und dem Hausärzteverband Rheinland-Pfalz wurden wir beim Telemedizinpreis 2021 mit dem 3. Platz für das Projekt "Telemedizinische Assistenz Rheinland-Pfalz" ausgezeichnet.

    Telemedizinpreis 2016 für das Projekt "Teleview"

    Das Projekt „TeleView für Flüchtlinge“ des ZTM, der RHÖN KLINIKUM AG und der Neurologischen Klinik Campus Bad Neustadt gewinnt in Berlin den Telemedizinpreis.

    1. Platz beim Innovationswettbewerb des PPZ

    Mit unserem Produkt MONA (nun MIA) haben wir den ersten Platz bei Innovationswettbewerb des Pflegepraxiszentrums (PPZ) Nürnberg gewonnen.

    Golden Helix Award 2008

    Der erste Preis des Golden-Helix-Award für Qualitätssteigerungen im Gesundheitswesen ging 2008 an die Stroke Angel Initiative.

    Wir denken gemeinnützig



    Wir sind ein Non-Profit Unternehmen, das gemeinnützig und innovativ arbeitet

    Alle Einnahmen, die wir durch Projekte und Umsetzungen erwirtschaften, investieren wir in Forschung, Entwicklung und Innovation. Unsere gemeinnützig anerkannte Stiftung sowie unser Verein überwachen dieses Vorgehen und arbeiten unabhängig vom Interesse Einzelner.

    Dadurch stellen wir eine nachhaltige Steigerung der Innovationskraft in der Gesundheitsversorgung sicher und können neue Projekte angehen oder fördern, um bestmöglich im Sinne der Gesellschaft und Gesundheitsversorgung zu arbeiten.

    Blicken Sie hinter unsere Kulissen und Strukturen

    Unser Vorgehen zeigt Wirkung



    Wir gestalten den Praxis-Transfer von Projekten wirksam und durchdacht

    Wir entwickeln aus all unseren Projekten neue Funktionen, Konzepte und Best-Practices, um den Nutzen von E-Health aufzeigen zu können. In Publikationen halten wir die Ergebnisse fest und stellen diese allen Akteuren bereit.

    Oftmals ergeben sich dadurch neue Anknüpfungspunkte für Folgeprojekte. Mit einigen Projektpartnern konnten wir namhafte Auszeichnungen gewinnen und arbeiten seit vielen Jahren eng zusammen.

    Lassen Sie uns gemeinsam die Gesundheitsversorgung voranbringen