MODULE



Alles was Sie zur digitalen Patientenbefragung benötigen.
Speziell für die Anwendung im Gesundheitswesen entwickelt.

myMedax
Zentrale

Die myMedax Zentrale bildet das Herzstück des Systems. Sie ermöglicht den Benutzern das Management von Fragebögen, Patienten und Benutzern innerhalb der Anwendung. Von hier aus haben Sie Zugriff auf den myMedax Editor zum Erstellen von Fragebogenvorlagen sowie den myMedax Web-Zuweiser zum Zuordnen von Fragebögen zu Patienten. Die myMedax Zentrale ist von unterschiedlichen Geräten und Betriebssystemen (u.a. iOS, Android, Windows, Mac OS) über einen aktuellen Web-Browser erreichbar.

myMedax
Editor

Mit dem myMedax Editor können Sie eigene Fragebögen als Vorlage individuell erstellen und bestehende Vorlagen jederzeit anpassen. Aktualisierungen können je nach Bedarf direkt im den Live-Betrieb eingesetzt werden. Der myMedax Editor funktioniert modular wie ein Baukastensystem. Mittels der 11 vorhandenen Fragetypen und den zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten können Sie individuelle Fragebögen mit dynamischen Strukturen, multimedialen Inhalten, Abhängigkeiten, Pflichtfragen und digitaler Unterschrift ganz einfach selbst erstellen und verwalten.

myMedax
Web-Zuweiser

Mit dem Web-Zuweiser können Fragebögen einem Patienten zugewiesen werden. Dies funktioniert auch direkt aus dem Primärsystem heraus, wobei sich die Stammdaten des Patienten aus dem Primärsystem automatisch an myMedax übermitteln lassen. Zwei verschiedene Zuweisungsoptionen ermöglicht der Web-Zuweiser: Die Fragebögen lassen sich
(1) entweder per Link an den Patienten z.B. via Email übermittelen oder
(2) durch das Scannen eines QR-Code mittels der myMedax App auf ein mobiles Gerät der medizinischen Einrichtung übertragen.

myMedax
App

Die myMedax App unterscheidet sich in der Web-App und der Mobile-App. Per Web-App können Fragebögen über einen Internetbrowser ausgefüllt werden, auch ganz bequem von zu Hause aus. Mit Hilfe der Mobile-App können Fragebögen auf einem mobilen Endgeräte vor Ort ausgefüllt werden, ganz in Ruhe im Wartebereich Ihrer Einrichtung. Die Ergebnisse werden von der myMedax App an den myMedax Server und bei Bedarf an das Primärsystem übermittelt. Der Fragebogen wird nach der Übermittlung auf dem Endgerät gelöscht.

myMedax
Server

Der myMedax Server stellt die Verbindung zwischen myMedax App und myMedax Zentrale sowie dem Primärsystem (bei Integration) dar. Er umfasst alle Standardfunktionen für ein ordnungsgemäßes Benutzer- und Datenmanagement und ermöglicht indivduelle Konfigurationen, wie bspw. den Austausch mit dem Primärsystem über Standards wie GDT und FHIR. Auf dem myMedax Server wird die gesamte Software-Anwendung gehostet. Die Anwendung kann intern als On Premise Lösung auf den Servern Ihrer Einrichtung oder extern als Cloud/ SaaS-Lösung durch uns bereitgestellt werden.

myMedax Standardfragebögen

Mit myMedax stehen Ihnen eine Vielzahl an Standardfragebögen zur Verfügung bzw. können von Ihnen als eigene Vorlage abgebildet und weiter modifiziert werden. Das Portfolio deckt dabei verschiende medizinische Fachbereiche und Anwendungsbereiche ab. Um einen Überblick zu erhalten, welche Standardfragebögen in myMedax abbildbar sind, haben wir für Sie im nachfolgenden Bereich "Standardfragebögen" eine entsprechende Auswahl zusammen gestellt.

Standardfragebögen



Mit myMedax lassen sich zahlreiche standardisierte diagnostische Fragebögen abbilden. Ganz nach Ihren Bedürfnissen.

  • Patientenaufnahme
    • Stationärer Aufnahmebogen
    • Ambulanter Aufnahmebogen
    • Behandlungsvertrag
    • Einverstädnis zur Datenübermittlung an Weiterbehandler, Krankenkassen
    • Wahlleistungsvereinbarungen
    • Patienteninformationsbogen - Mit Demenz im Krankenhaus
  • Patientenaufklärung
    • Hinweis zur Datenverarbeitung
    • Hausordnung
    • Patienteninformation zum Aufenthalt
    • Hinweise zum Entlassmanagement
    • Wahlleistungsvereinbarungen
    • Aufklärung zu med. Eingriffen rund um Diagnose, Behandlung, Risiko und Verlauf
  • Patient-Reported-Outcome
    • Deutscher Beckenboden-Fragebogen
    • International Physical Activity Questionnaire
    • VR-36 / 12 Gesundheitsbezogene Lebensqualität
    • SF-36 / 12 Fragebogen zum Gesundheitszustand
    • KID-SCREEN 52 / 27 / 10
    • EQ-5D-5L
    • WHODAS 2.0
    • WHO 5 Fragebogen zum Wohlbefinden
  • Gesundheits-Check-Up
    • Gesundheits-Check-Up (GBA-Richtlinien)
  • Schmerz-Patient
    • Deutscher Schmerzfragebogen
    • Schmerz-Verlaufsfragebogen
    • Schmerzfragebogen zum Behandlungsbeginn
    • Schmerz-Tagesprotokoll
    • Kieler-Kopfschmerzfragebogen
  • Kardiologie
    • Chalder Fatigue-Skala
    • Kansas City Cardiomyopathy Questionnaire (KCCQ)
  • Neurologie
    • FATIGUE Skala für Motorik und Kognition (FSMC)
    • MusiQol: Internationaler Fragebogen zur Erfassung der Lebensqualität bei Multipler Sklerose
    • Multiple Sclerosis Quality of Life-54 (MSQOL-54)
    • PESOS-Fragebogen
    • PDQ-39
    • Kieler-Kopfschmerzfragebogen
  • Notaufnahme
    • Arbeitsunfall Fragebogen
    • Schmerzfragebogen
  • Diabetes
    • Deutscher Diabetes-Risiko-Test
    • Gesundheitscheck DIABETES (FINDRISK)
    • Diabetes Distress Skala (DDS)
  • Psychologie
    • DASS-21
    • Depressionstest nach Goldberg
    • Allgemeine Depressionsskala (ADS) Lang und Kurzform
    • PHQ-D: Psychischer Gesundheitsfragebogen
    • PHQ-15: Somatische Beschwerden
    • PHQ-9: Depressivität
    • GAD-7: Ängstlichkeit
    • PHQ-4
    • Angstfragebogen (STAI)
  • Orthopädie
    • FAOS: Fuß und Sprunggelenk
    • KOOS: Kniefragebogen
    • HOOS: Fragebogen für Hüftpatienten
    • HAGOS: Hüft- und/oder Leisten-Schmerzen
    • UKS (Ultra Kurz Fragebogen)
    • IKDC Score / PEDI-IKDC
  • Qualitätsmanagement
    • ZAP: Patientenzufriedenheit / Patientenbefragung
    • KVB Patientenfragebogen "Service in der Arztpraxis"
    • Patientenfragebogen "Service in der Kinderarztpraxis"
    • Praxisbewertungsbogen
  • Pädiatrie
    • U7a Fragebogen - 3 Jahre
    • U7a Fragebogen - 3 Jahre - Sprachentwicklung
    • U10 Fragebogen - 7-8 Jahre
    • U10 SDQ - Fragebogen
    • U11 Fragebogen - 9-10 Jahre
    • U11 SDQ - Fragebogen
    • J1 Fragebogen
    • J1 SDQ - Fragebogen
    • J1 Infoblatt Schweigepflicht
    • J2 Fragebogen - 16-17 Jahre
    • J2 Infoblatt Schweigepflicht

Frageelemente



Im myMedax Editor können mit den vorgefertigten Frageelementen einfach und schnell individuelle Fragebögen umgesetzt werden, auch als Laie ohne großes Hintergrundwissen.

Ja / Nein-Fragen

Ja / Nein / Sonstiges-Fragen

Single-Choice-Fragen

Multiple-Choice-Fragen

Matrix-Abfrage

Abfrage von Datum

Infotexte

Abfrage von Zahlen

Zeichnen und Markieren

Integration von Bildern, Videos und Audiodateien

Freitexteingabe

Unterschriftsfeld

Red-Flag-Funktion

Berechnung von Index- und Scoringwerten

Komplexe Fragestrukturen

Unser Angebot



Von der Planung bis zum Betrieb und dem Support setzen wir für Sie telemedizinische Systeme um.

Sebastian
Dresbach
Dieter
Ebinger
Florian
Hedrich

Wir stehen Ihnen gerne jederzeit für Fragen und Anmerkungen zur Verfügung, und kommen jederzeit für ein Informationsgespräch gerne zu Ihnen vor Ort. Sprechen Sie uns gerne für ein unverbindlichen Termin einfach an.

Wir sind auch häufig auf Messen und Kongressen, und können uns hier für ein Gespräch treffen.

Vertrieb und Projektmanagement
+49 971 785529-260
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln, installieren und betreuen wir telemedizinische Systeme für Ihre Einrichtung und Region.

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
+49 971 785529-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Standorte

  • Bad Kissingen,
    Sieboldstr. 7
  • Karlsruhe,
    Kriegsstr. 77
  • Berlin,
    Waldenserstr. 2-4
  • Würzburg,
    Schweinfurterstr. 4

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

FOLGEN SIE UNS AUF

Impressum | Datenschutz
Sitemap
Copyright © 2015 - ZTM