Kontakt | +49 971 785529-0 | info(at)ztm.de

Alle häufig gestellten Fragen haben wir hier für Sie zusammengefasst. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf, falls Ihre Fragen unbeantwortet bleiben.


Fragen zu Funktionalität und Angebotsumfang
Welche Komponenten enthält das Videokommunikationssystem?
Das System ist rein webbasiert. Sie brauchen sich nur auf der Plattform anmelden und können sofort loslegen. SIe benötigen lediglich als Harwdware Mikrofone, Lautsprecher und Kameras. Hierzu beraten wie Sie gerne und unterstützen bei der Beschaffung und Einrichtung.
Sind Datenschutz und Datensicherheit gewährleistet?
Für den Betrieb ist oftmals eine Abstimmung mit dem Datenschutzbeauftragten und ggf. der Personalvertretung notwendig.

Wir stellen Ihnen gerne hierzu alle uns vorliegenden Daten zur Datensicherung, Datenschutzkonzept, Nutzungsvereinbarung und technische Funktionsweise zur Verfügung. Das System wird mit regelmäßigen Updates und modernen Schutzmechanismen auf dem neuesten Stand der Technik gehalten. Da es von der KBV zertifiziert ist, können Sie davon ausgehen, dass alle Vorausserzungen zu Datenschutz und Datensicherheit gewährleistet sind.
Wie viele Personen können das System nutzen?
Sie können mit MEDITyme ganz einfach Videogespräche direkt mit einer einzigen Person oder als Konferenz mit bis zu 25 Personen führen. Über das Webinar können Sie zudem mehr als 1000 Teilnehmer einladen.

Datenschutz
Ist der Datenschutz gewährleistet?
Ja. MEDITyme ist KBV-zertifziert und wurde auf Einhaltung des Datenschutzes geprüft. Es wird in Deutschland gehostet und wird von einem Hersteller aus Deutschland bereitgestellt. Wir haben ein umfassendes Datenschutzkonzept erstellt und mit Datenschutzbeauftragten abgestimmt, dass wir Ihnen als Blaupause für die Umsetzung bei Ihnen bereitstellen. Zudem haben wir auch zahlreiche Vorlagen für Einwilligungserklärung für Patienten, Nutzungsvereinbarung für Benutzer, etc.
Wie erfolgt die Authentifizierung?
Die Software ist durch einen Login-Prozess geschützt. Jeder Benutzer erhält einen Benutzernamen und ein Passwort. Erst nach Eingabe des Passwortes erhält der Benutzer Zugriff auf das System. Die persönlichen Daten des Benutzers sind somit ebenfalls geschützt.

Datensicherheit
Wie wird die Datensicherheit sichergestellt?
Alle Verbindungen sind mittels SSL/TLS geschützt (AES 256 Bit Verschlüsselung). Audio- und Video-Streams werden online zusammengeführt. Hierdurch kann sichergestellt werden, dass keine Videokonferenz und kein Videoanruf abgehört, verfälscht oder von nicht eingeladenen Gästen gesehen werden kann.

Unser Angebot



Von der Planung bis zum Betrieb und dem Support setzen wir für Sie telemedizinische Systeme um.

Sebastian
Dresbach
Dieter
Ebinger
Florian
Hedrich

Wir stehen Ihnen gerne jederzeit für Fragen und Anmerkungen zur Verfügung, und kommen jederzeit für ein Informationsgespräch gerne zu Ihnen vor Ort. Sprechen Sie uns gerne für ein unverbindlichen Termin einfach an.

Wir sind auch häufig auf Messen und Kongressen, und können uns hier für ein Gespräch treffen.

Vertrieb und Projektmanagement
+49 971 785529-260
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ZTM BAD KISSINGEN

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln, installieren und betreuen wir telemedizinische Systeme für Ihre Einrichtung und Region.

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
+49 971 785529-0
info(at)ztm.de

Unsere Standorte

  • Bad Kissingen, Sieboldstr. 7
  • Karlsruhe, Kriegsstr. 77
  • Berlin, Waldenserstr. 2-4
  • Würzburg, Schweinfurterstr. 4

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

FOLGEN SIE UNS AUF

Impressum | Datenschutz
Sitemap
Copyright © 2015 - ZTM