Kontakt | +49 971 785529-0 | info(at)ztm.de

Digitale Eigenanamnese in der Zentralen Notaufnahme

Seit über einem Jahr arbeitet das ZTM eng mit dem Klinikum Frankfurt (Oder) zusammen, um in der Zentralen Notaufnahme die technischen und organisatorischen Voraussetzungen für die Einführung der digitalen Eigenanamnese zu schaffen. Seit mehr als einem Monat ist die digitale Eigenanamnese nun auch im Einsatz. Gemeinsam mit dem dortigen Chefarzt Dr. ...
Weiterlesen

Herr Matthias Müller als Referent beim ZTM Symposium

Zum Einsatz von Virtual Reality (VR) in der Medizin wird Herr Matthias Müller von der VTplus auf dem ZTM Symposium praxisnahe Anwendungsbeispiele vorstellen und die technische Funktionsweise demonstrieren. Seit vielen Jahren widmet er sich dem Thema Virtuelle Therapien. Die Firma VTplus hat er gemeinsam mit Prof. Dr. Paul Pauli aus dem Lehrstuhl fü...
Weiterlesen

Vorträge zu TeleStroke Ambulance und PEES auf der DGN 2019 in Stuttgart

Letzten Freitag präsentierten Herr Dr. Soda (Akutneurologie) und Herr Dr. Knieß (Leitender Arzt an der Klinik für neurologische Rehabilitation und der Epileptologie) am Rhön- Klinikum Campus Bad Neustadt ihre Forschungsergebnisse in Kooperation mit dem ZTM.Herr Dr. Soda berichtete über die aktuell laufende "TeleStroke Ambulance"...
Weiterlesen

Herbstausgabe 2019 der Zeitschrift NetzWerk erschienen

Mit NetzWerk bieten wir acht Seiten voller spannender Informationen rund um das ZTM – kurz und knackig für Sie zusammengestellt. Unsere Zeitschrift NetzWerk informiert Partner und Freunde des ZTM über aktuelle Entwicklungen und Trends auf dem Gebiet der Telemedizin. Jetzt ist die Herbst-Ausgabe 2019 erschienen. Darin widmen wir uns dem hochaktuelle...
Weiterlesen

Herr Prof. Dr. Paul Pauli als Referent beim ZTM Symposium

Ein Pionier im Bereich der Erforschung von innovativen Therapieansätze mit Virtuellen Realität ist Prof. Prof. Dr. Paul Pauli von der Universität Würzburg. Er hat mittlerweile für eine Vielzahl von klinischen Erkrankungen, wie z.B. akuter und chronischer Schmerz, Angststörung und Suchterkrankungen, Studien durchgeführt. Seine Forschungsergebnisse z...
Weiterlesen

CSU Frauenunion Bad Kissingen & Münnerstadt zu Besuch am ZTM

Am 17.September durften wir die CSU Frauenunion Bad Kissingen und Münnerstadt am Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen für einen Besuch in unserem Showroom begrüßen.Nach einer Vorstellung des ZTM konnten sich die Besucherinnen auch ein Bild von den ausgestellten Produkten und Innovationen machen. Im Anschluss an der Showroom Führung wurden noch Fra...
Weiterlesen

Eva-Maria Englbauer verstärkt uns im Personalmanagement

Wir heißen Eva-Maria Englbauer ganz herzlich im ZTM-Team willkommen.Vor kurzem hat Eva-Maria ihr Masterstudium der Betriebswirtschaft an der Hochschule Coburg mit Studienschwerpunkt Personal erfolgreich abgeschlossen. Seit August setzt Sie Ihre Kenntnisse bei uns nun praktisch um und unterstützt uns in der Verwaltung.Ihre primären Aufgaben umfassen...
Weiterlesen

Vortrag zu MS Bewegt auf Jahrestagung der DGNKN

Auf dem Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Neurotraumatologie und Klinische Neurorehabilitation e. V. präsentieren Dr. Asarnusch Rashid und Dr. Layal Shammas die Zwischenergebnisse des Projekts MS bewegt. Im Projekt entwickelt das ZTM mit den Partnern eine eHealth-Plattform zur Online-Bewegungstherapie für Menschen mit Multipler Sklerose...
Weiterlesen

ZTM auf GMDS Jahrestagung 2019

Vom 08.-11.09.2019 tagte die Jahrestagung der GMDS, der Gesellschaft der Medizinischen Informatik, Biometrie und Epidemiologie. Dieses Jahr stand die Tagung unter dem Motto „Wandel gestalten - Kreative Lösungen für innovative Medizin". Die Jahrestagung ist für uns spannend, da wir uns hier mit vielen junge und erfahrenen Wissenschaftler unterschied...
Weiterlesen

NIDAleitstelle bei der ILS Bamberg Forchheim

Vor kurzem haben ein Team des ZTM die Leistelle in Bamberg besucht, um unser Marketing Material in Bezug auf NIDA aufzustocken. Im Rahmen des Termins durften wir in vertraulicher Atmosphäre Bilder der Arbeitsplatzausstattung inkl. der NIDAleistelle machen.Das Modul NIDAleitstelle kann in den Leistellen zur übersichtlichen Anzeige von anonymisierten...
Weiterlesen

Copilot: Einblick in unsere Forschung und Weiterentwicklung

An unserem Produkt Copilot tüfteln wir kontinuierlich und entwickeln es stets weiter – sowohl für direkte Aufträge aus der Pflege und Wohnwirtschaft als auch im Rahmen von Forschungsprojekten und interner Finanzierung.Aktuell setzen wir mehrere Aufträge und Projekte um, die bei Erfolg in unser Produktportfolio aufgenommen und auch anderen angeboten...
Weiterlesen

Hinter den Kulissen der Copilot Installation

Der escos Copilot ist unsere Plattform für technische Assistenzsysteme, um den Bewohnern in ihrem häuslichen Umfeld Unterstützung anzubieten. In den letzten zwei Jahren haben wir den Copilot bereits in über 350 Wohnungen installiert. Für die nächsten 3 Jahre liegen uns Aufträge für weitere ca. 4.000 Wohnungen vor. Was hinter einer Installation stec...
Weiterlesen

Ausbildungsstart 2019: Unsere Azubis legen los!

Seit Anfang der Woche unterstützen uns zwei neue Azubis am Standort Bad Kissingen. Wir heißen Jane und Fabian herzlich willkommen! Jane Vanhnadak startet als Auszubildende im Bereich Mediengestaltung für Digital und Print – Fachrichtung Gestaltung und Technik. Sie wird uns in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit tatkräftig unterstützen. Jane hat uns...
Weiterlesen

3. Testkonferenz: internationalen Onkologie-Konsil

Am 03.09.2019 fand eine weitere Testkonferenz für die internationale Vernetzung zwischen China und Deutschland statt, bei der chinesische Patienten mit Krebserkrankungen einen Zweitmeinungsservice von deutschen Ärzten erhalten.In der Testkonferenz tauschten sich die Ärzte aus dem Guangxi International Zhuang Medicine Hospital (GIZMH) mit den deutsc...
Weiterlesen

Digitaler Fragebogen – Projekttreffen in der Universitätsmedizin Greifswald

Das ZTM war am 30. August bei der Universitätsmedizin Greifswald, um die Einführung des digitalen Fragebogensystems von myMedax vor Ort zu planen. Gemeinsam mit Dr. med. Matthias Grothe – Oberarzt und Leiter der MS-Ambulanz (Ambulanz für Multiple Sklerose) – wurden die zwei verschiedenen Anwendungsfälle besprochen, für die zukünftig je ein digitale...
Weiterlesen

1. Sitzung des Expertenrats des ZTM in Fulda

 Am 25. Juli 2019 traf sich geballte Expertise in der Notfallmedizin im Esperanto Tagungshotel in Fulda. Die 18 Teilnehmer des Expertenrates deckten größtenteils das gesamte Spektrum der Notfallmedizin ab: vom Leitstellendisponenten über den Notarzt bis zum Chefarzt einer Akutstation.Warum organisiert des ZTM einen Expertenrat zur No...
Weiterlesen

Tutorial zur 4-Item-Stroke-Scale

Wir bieten unseren Kunden Anleitungen und Lernvideos an, damit Sie bestens für Ihren täglichen Herausforderungen in der Patientenversorgung gerüstet sind. Zu NIDA haben wir bereits drei Erklärvideos zum System selbst, aber auch zu den Modulen NIDAtracker und NIDAarrivalboard bereitgestellt. Nun folgt das nächste Erklärvideo zum Einsatz einer Schlag...
Weiterlesen

Copilot: Transfer aus der Forschung in die Praxis

Dem Thema Assistenztechnologien widmen wir uns bereits seit 2007, obwohl es das ZTM erst seit 2010 gibt. Wie kann das also sein?Die erste Inbetriebnahme des Copiloten durch das ZTM geht auf das Jahr 2016 zurück. Dem ganzen liegen allerdings zahlreiche Forschungsprojekte an der Beuth-Hochschule und dem FZI Forschungszentrum Informatik zugrunde, an d...
Weiterlesen

escos als Technikkoordinator im PPZ Berlin und Mitveranstalter der diesjährigen Clusterkonferenz

Wir gratulieren unserem Kooperationspartner escos zu erfolgreicher Mitgestaltung des Pflegepraxiszentrum Berlin (PPZ Berlin) als Technikkoordinator und der damit verbundenen Organisation de Clusterkonferenz. Hier einige Stichpunkte zur Konfenz:Clusterkonferenz Zukunft der Pflege 16. und 17. September 2019 Evangelisches Johannesstift, Schönwalder Al...
Weiterlesen

Eröffnung Digitale Erlebniswelt – RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt

Am 23. Juli wurde die Digitale Erlebniswelt im RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt feierlich eröffnet. Nach einer Bürgervorlesung zum Thema „Der vernetze Campus – digitale Medizin einfach erklärt" durch Herrn Prof. Dr. Bernd Griewing wurde die Erlebniswelt erstmals für Besucher und Interessierte geöffnet. Auch wir waren hier natürlich live dabei. In ...
Weiterlesen

ZTM BAD KISSINGEN

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln, installieren und betreuen wir telemedizinische Systeme für Ihre Einrichtung und Region.

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
+49 971 785529-0
info(at)ztm.de

Unsere Standorte

  • Bad Kissingen, Sieboldstr. 7
  • Karlsruhe, Kriegsstr. 77
  • Berlin, Waldenserstr. 2-4
  • Würzburg, Schweinfurterstr. 4

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

FOLGEN SIE UNS AUF

Impressum | Datenschutz
Sitemap
Copyright © 2015 - ZTM