ZTM Symposium



DeinHaus 4.0 - Selbstbestimmt leben in den eigenen vier Wänden

©Hassan Akhtarini - ZTM Bad Kissingen GmbH

Möglichst lange selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden zu leben ist für viele Menschen ein zentraler Wunsch. Technische Assistenzsysteme können dabei unterstützen, diesen Wunsch zu erfüllen. Die Projektreihe „DeinHaus 4.0“ hat sich dieses Vorhaben zum Ziel gesetzt. In verschiedenen Regierungsbezirken Bayerns sollen interessierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit haben, die intelligenten Assistenztechniken besser kennenzulernen und zu erleben. Jedes der aktuell vier geförderten Projekte in Niederbayern, Oberbayern, Oberpfalz und Unterfranken hat dabei einen anderen Projektschwerpunkt. Von Telepräsenzrobotern bis hin zum „Probewohnen“ bieten die Projekte vielfältige Möglichkeiten und Lösungen, um Assistenzsysteme in der eigenen Häuslichkeit zu entdecken und einzusetzen. Im Rahmen unseres Symposiums stellen wir Ihnen die verschiedenen DeinHaus 4.0 Projekte in Bayern vor und geben ihnen spannende Einblicke in ihre Arbeit.

Referenten/innen:

  • Cordula Kuhlmann - Projektleitung "DeinHaus 4.0 Unterfranken", Landkreis Bad Kissingen & Leitung Regionalentwicklung Landkreis Bad Kissingen 
  • Prof. Dr. Norina Lauer - Leitung des ausbildungsintegrierenden Bachelorstudiengangs Logopädie (OTH) Regensburg & Mitglied im Regensburg Center of Health Sciences and Technology (RCHST)
  • Prof. Dr. biol. hum Horst Kunhardt - Vizepräsident Gesundheitswissenschaften & Campusleitung (ECRI) European Campus Rottal-Inn am Standort Pfarrkirchen 
  • Prof. Dr. Franz Benstetter - Technische Hochschule Rosenheim

Aufzeichnung der Beiträge



Sehen Sie die Vorträge unseres Symposiums im Nachgang an

"DeinHaus 4.0 Unterfranken - Mit Wohnassistenzsystemen zuhause besser leben"

Frau Cordula Kuhlmann

Wohnassistenzsysteme des täglichen Lebens bieten vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten für Menschen (in jungen Jahren als Vorsorger und im Pflegefall) in Ihrem Zuhause selbständig und besser zu leben. Frau Kuhlmann hat im Rahmen des Projektes DeinHaus 4.0 Unterfranken das Beratungs- und Erlebnisangebot sowie den Aufbau eines Expertennetzwerkes vorgestellt.

"Telepräsenzroboter für die Pflege und Unterstützung von Schlaganfallpatientinnen und –patienten (TePUS): DeinHaus 4.0 Oberpfalz "

Frau Prof. Dr. Norina Lauer

Im Vortrag wird das Forschungsprojekt TePUS mit seinen 9 Teilprojekten vorgestellt. Den Schwerpunkt bildet die Präsentation der pflegerischen und therapeutischen Maßnahmen. Ausgehend von den bisherigen Erfahrungen im Projekt werden die weiteren Planungsschritte thematisiert.

"DeinHaus 4.0 - Länger Leben Zuhause"

Herr Prof. Dr. biol. hum Horst Kunhardt

Das Projekt DeinHaus 4.0 in Niederbayern möchte Menschen dabei unterstützen, länger im eigenen Zuhause zu leben. Technisch-digitale Hilfsmittel werden in Mustereinrichtungen und im Rahmen einer Studie getestet und ausgewertet.

"DeinHaus 4.0 Oberbayern - Selbstbestimmt leben"

Herr Prof. Dr. Franz Benstetter

Im Vortrag wurde die Struktur des Projektes DeinHaus 4.0 Oberbayern vorgestellt. Der Schwerpunkt des Vortrags lag bei der Bedürfnisanalysen auch an Beispielen von Persona. Es wurden zwei neueröffneten Wohnkompetenzzentren mit den entsprechenden Strategien und Ausstattung vorgestellt sowie den aktuellen Stand und die Entwicklung des Post-Reha-Konzeptes, das eine große Rolle bei dem Projekt spielt und anschließend folgte die Darstellung der Zukunftszielen des Projektes.

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln, installieren und betreuen wir telemedizinische Systeme für Ihre Einrichtung und Region.

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Unsere Produkte sind CE-zertifizierte Medizinprodukte der Klasse I nach MDD

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
+49 971 785529-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Standorte

  • Bad Kissingen,
    Sieboldstr. 7
  • Karlsruhe,
    Kriegsstr. 77

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

FOLGEN SIE UNS AUF

Impressum | Datenschutz
Sitemap
Copyright © 2015 - ZTM