ZTM Symposium



Digital und Zentral: Seltene Erkrankungen durch digitale Vernetzung einrichtungsübergreifend behandeln

©DZ.PTM

Unter dem Namen „Digital und Zentral: Seltene Erkrankungen durch digitale Vernetzung einrichtungsübergreifend behandeln" startet das Digitalisierungszentrum für Präzisions- und Telemedizin (DZ.PTM) mit seinem ersten Seminar für das Jahr 2021. Los geht's am 30.06.2021 von 15:00 – 17:00 Uhr mit einer Online-Veranstaltung. Die Diagnose und Behandlung von Seltenen Erkrankungen bindet oftmals Expertise auf vielen unterschiedlichen Ebenen und vor allem von vielen unterschiedlichen Experten. Um all diese Akteure miteinander zu vernetzen, werden spezielle Lösungen und Systeme benötigt.

Referenten/innen:

  • Herr Prof. Dr. Mark Berneburg - Sprecher des Zentrums für Seltene Erkrankungen Regensburg

  • Herr Con Hennessy - Managing Director - OpenApp - Irland

  • Herr Prof. Dr. Helge Hebestreit - Direktor des ZESE der Uniklinik Würzburg

Aufzeichnung der Beiträge



Sehen Sie die Vorträge unseres Symposiums im Nachgang an

"BASE-Netz: Digitale Zusammenarbeit der ZSE in Bayern"

Herr Prof. Dr. Mark Berneburg

Im Rahmen einer Förderung durch das Bayerische Staatsministerium arbeiten alle Zentren für seltene Erkrankungen zusammen mit dem Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen (ZTM) digital vernetzt in der Bayerischen Arbeitsgemeinschaft für Seltene Erkrankungen (BASE-Netz) zusammen. Hierdurch soll eine einfache und datenschutzkonforme Kommunikation ermöglicht werden, die lange Wege für Patienten vermeidet und bessere medizinische Versorgung sicherstellt.

"CPMS: EU expert collaboration for rare disease patients"

Herr Con Hennessy

An overview of the CPMS system which enables collaboration across EU expert centres to aide the diagnosis and treatment of rare disease patients. We will describe how to use the system and an overview of some of its features.

"Konsil-SE-Präsentation/eHealth Plattform zur Diskussion von Fällen (entspricht der CPMS Plattform der Europäischen Referenznetzwerke)"

Herr Prof. Dr. Helge Hebestreit

Für die konsiliarische Beratung zu komplexen Fällen durch Experten anderer Zentren und die Durchführung von Fallkonferenzen wird ein digitales Tool gebraucht. Daher wird analog zum CPMS zunächst für die elf am Projekt ZSE-DUO beteiligten Zentren für Seltene Erkrankungen KONSIL-SE etabliert. Der Vortrag beleuchtet die Hintergründe und Funktionen dieser Softwarelösung.

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln, installieren und betreuen wir telemedizinische Systeme für Ihre Einrichtung und Region.

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Unsere Produkte sind CE-zertifizierte Medizinprodukte der Klasse I nach MDD

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
+49 971 785529-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Standorte

  • Bad Kissingen,
    Sieboldstr. 7
  • Karlsruhe,
    Kriegsstr. 77

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

FOLGEN SIE UNS AUF

Impressum | Datenschutz
Sitemap
Copyright © 2015 - ZTM