Kontakt | 0971 785 529 0 | info(at)ztm.de

21 Kliniken in Hamburg auf NIDA geschult

21 Kliniken in Hamburg auf NIDA geschult

Wie von uns berichtet, wurde das Projekt NIDA bereits am 16.05.2019 offiziell der Presse und der Öffentlichkeit vorgestellt. Unter Federführung der Berufsfeuerwehr wurden mittlerweile alle Fahrzeuge der Notfallrettung und auch alle 21 Kliniken der Notfallversorgung mit den NIDA Systemen ausgestattet.

So waren wir auch im Juli wieder zwei Tage in Hamburg unterwegs und haben drei weitere Kliniken mit über 20 Multiplikatoren der zentralen Notaufnahme auf das NIDA System geschult.

Wir wurden herzlich von Dr. Raik Schäfer, dem Leiter der zentralen Notaufnahme empfangen, der den Teilnehmern einen kurzen Überblick über das Projekt in Hamburg gab. Dr. Schäfer freute sich besonders, dass die bestehenden Informationslücken nun besser geschlossen werden können und die rettungsdienstlichen Voranmeldedaten künftig in das bestehende Notaufnahme-Software System der Firma E.care übernommen werden können.

Am Folgetag waren wir in der psychiatrischen Klinik der Asklepios Kliniken am Standort in Wandsbek. Hier wurden wir von der pflegerischen Leitung Herrn Balschat und von Frau Wodniczak, der zuständigen IT-Leiterin, unterstützt. Das Interesse über die neue Möglichkeit der telemedizinischen Vernetzung war so groß, dass der Stationsstützpunkt mit den 15 Teilnehmern fasst aus allen „Nähten" platzte.

Der Abschluss erfolgte am späten Nachmittag in der Schön Klinik in Eilbek, wo wir ebenfalls von einer größeren Anzahl an Ärzten und pflegerischem Personal der Notaufnahme empfangen wurden. Es häuften sich die Anzahl der Nachfragen über die telemedizinischen Lösungen und Innovationen, dass wir sogar nach der offiziellen Veranstaltung hier kurzerhand noch etwas bleiben und ausführlicher berichten durften. Kaum waren wir auf den Rückweg nach Bad Kissingen, wurden auch schon die ersten Voranmeldungen durch die Feuerwehr getätigt.

Den beiden Tagen bildeten unseren vorläufigen Schulungsabschluss in Hamburg, somit haben wir seit Projektbeginn alle 21 Kliniken in mehr als 25 Einzelterminen schulen können. Wir bedanken uns an dieser Stelle für das unglaubliche Engagement der Klinik- und Rettungsdienstmitarbeiter für diesen tollen Erfolg. 

Historische Ausstellungsstücke auf dem Gelände

ZTM BAD KISSINGEN

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln, installieren und betreuen wir telemedizinische Systeme für Ihre Einrichtung und Region.

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
info(at)ztm.de
0971 / 78 55 29 - 0

Unsere Standorte

  • Bad Kissingen, Sieboldstr. 7
  • Karlsruhe, Kriegsstr. 77
  • Berlin, Waldenserstr. 2-4
  • Würzburg, Schweinfurterstr. 4

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

FOLGEN SIE UNS AUF

Impressum | Datenschutz
Sitemap
Copyright © 2015 - ZTM

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.