UP2DATE



Bleiben Sie über aktuelle Entwicklungen zum Thema auf dem Laufenden

Workshop mit dem PPZ: Wie kann man die Televisite in der Pflege umsetzen?

Workshop mit dem PPZ: Wie kann man die Televisite in der Pflege umsetzen? Foto: Pflegepraxiszentrum Nürnberg

Vergangene Woche waren wir zu einem Workshop im Pflegezentrum Sebastianspital am Wöhrder See, Nürnberg, eingeladen. Unser Gastgeber war das Pflegepraxiszentrum Nürnberg (PPZ), mit welchem wir seit dem Gewinn des PPZ Innovationspreis 2020 mit unserem Produkt MIA eng im Kontakt stehen. Eingeladen waren die verschiedensten Akteure aus der pflegerischen Versorgung, u. a. Pflegefachkräfte, Pflegedienstleitung, QM-Beauftragte, Ärzte und Optiker.

In einem dreistündigen Workshop stellten wir den Anwesenden die aktuellen Einsatzmöglichkeiten der Televisite in der Pflege vor und diskutierten die verschiedenen Anwendungsszenarien. Die Besonderheit bei der Televisite in der Pflege ist, dass die Pflegefachkräfte selbst Vitaldaten eines zu versorgenden Heimbewohnenden erfassen und sie an den zuständigen Arzt schicken. Der Arzt kann die Vitaldaten einsehen und sich bei Bedarf per Video hinzuschalten. So können Rückfragen schneller und einfacher abgestimmt werden.

Im Rahmen des Workshops analysierten und diskutierten wir die technischen und organisatorischen Rahmenbedingungen der Televisite in der Pflege. Weiterhin erarbeiteten wir mit den Teilnehmenden die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der Televisite. Neben klassischen Anwendungsbereichen wie Wunddokumentation wurden auch die Möglichkeiten der Kooperation mit Zahnärzten und Optikern besprochen, die auch stark in die Versorgung von Heimbewohnern involviert sind.

Insgesamt lässt sich zusammenfassen, dass der Ansatz Televisite in der Pflege sehr gut bei den Workshopteilnehmenden ankommt. Wir freuen uns sehr, diesen Ansatz auch weiter auszubauen. Möchten Sie mehr zum Thema Televisite erfahren, können Sie gerne auf unserer Lösungsseite zur Televisite unter https://www.ztm.de/loesungen/televisite/televisite-ueberblick vorbeischauen.

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln, installieren und betreuen wir telemedizinische Systeme für Ihre Einrichtung und Region.

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
+49 971 785529-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Standorte

  • Bad Kissingen,
    Sieboldstr. 7
  • Karlsruhe,
    Kriegsstr. 77
  • Berlin,
    Waldenserstr. 2-4
  • Würzburg,
    Schweinfurterstr. 4

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

FOLGEN SIE UNS AUF

Impressum | Datenschutz
Sitemap
Copyright © 2015 - ZTM