UP2DATE



Bleiben Sie über aktuelle Entwicklungen zum Thema auf dem Laufenden

Gelungener Auftakt für MedTec Summit in Würzburg

Fotos: Sebastian Tröster, ZTM

Spannende Vorträge, Ausstellungen zum Erleben und viel Austausch mit tollen Gesprächen gab es am vergangenen Dienstag beim MedTec Summit in Würzburg. Unter dem Titel „Digitalisierung ist kein Selbstzweck – Wie die Digitalisierung die Versorgung verbessern kann" stellten die verschiedenen Referentinnen und Referenten digitale Lösungen vor, die es heute schon gibt und zeigten, wie die digitale Gesundheitsversorgung von morgen aussehen wird. Auch wir waren mit zwei Vorträgen im Themenblock „Pflege und ambulante Versorgung" vertreten und berichteten den rund 50 Teilnehmenden über unsere Erfahrungen.

Unser erster Vortrag fokussierte dabei die ambulant-stationäre Vernetzung bei Herzinsuffizienz im Rahmen des Projektes sekTOR-HF. Gemeinsam mit dem Projektteam des Rhön-Klinikum Campus Bad Neustadt zog unsere Innovationsmanagerin Anja Müller eine positive Bilanz zum Einsatz des Telemonitoring. Konkret wurde dabei auf die Ergebnisse einer Befragung hinsichtlich Akzeptanz und Umgang mit der vom ZTM entwickelten Monitoring-App eingegangen.

Unter dem Titel „Medizin und Pflege: Starkes Duo mithilfe der Televisite" stellte unsere Innovationsmanagerin Anja Partheymüller die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten, Chancen und Herausforderungen der Televisite vor. Im Anschluss an die Vorträge erfolgte eine rege Diskussion.

Moderiert wurde der Block durch ZTM Geschäftsführer Sebastian Dresbach. In zwei weiteren Themenblöcken wurde unter anderem über die Digitalisierung in Krankenhaus und Klinik und die Nutzung von medizinischen Daten für eine bessere Patientenbehandlung referiert.

Ausserhalb des Hörsaals und der Vorträge konnten verschiedene Ausstellungen besucht werden. Dort waren wir gemeinsam mit unserem Partner VTplus und einem VR-System zur Begleitung von Therapien zu finden.

Insgesamt eine sehr gelungene Veranstaltung mit vielen neuen Kontakten, aber auch der Möglichkeit alte Bekannte wiederzusehen. Wir freuen uns bereits auf die nächste Veranstaltung und bedanken uns bei unseren Partnern dem Forum MedTech Pharma, der ZD.B Themenplattform Digitale Gesundheit/Medizin, dem Digitalisierungszentrum Präzisions- und Telemedizin (DZ.PTM) der Uniklinik Würzburg und der Region Mainfranken GmbH.

ZTM

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln, installieren und betreuen wir telemedizinische Systeme für Ihre Einrichtung und Region.

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Unsere Produkte sind CE-zertifizierte Medizinprodukte der Klasse I nach MDD

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
+49 971 785529-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Standorte

  • Bad Kissingen,
    Sieboldstr. 7
  • Karlsruhe,
    Kriegsstr. 77

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

FOLGEN SIE UNS AUF

Impressum | Datenschutz
Copyright © 2015 - ZTM