UP2DATE



Bleiben Sie über aktuelle Entwicklungen zum Thema auf dem Laufenden

Das E-Rezept kommt ab September: Was Ärzte und Patienten wissen sollten

Foto: Freepik

Bereits im Juni 2022 wurde die Marke von 30.000 erfolgreich abgerechneten E-Rezepten geknackt. Nach der Erfüllung dieses zentralen Qualitätskriterium folgt ab dem 1. September die praktische Testphase unter Alltagsbedingungen und die verbindliche Einführung des E-Rezepts. Rund 90% der Apotheken in Deutschland erfüllen nun alle technischen Voraussetzungen, um in wenigen Wochen E-Rezepte anzunehmen. Für die Regionen Westfalen-Lippe und Schleswig-Holstein wurden bereits Erfolgskriterien für die erste Stufe des Roll-Outs definiert – zusätzliche Regionen und weitere Stufen sollen folgen.

Damit der Start reibungslos gelingt, können Apotheken gemeinsam mit Arztpraxen das E-Rezept testen. Für den Probedurchlauf erhalten beide Einrichtungen fiktive Versichertendaten von der Techniker Krankenkasse, sodass der organisatorische und technische Umgang erprobt werden kann. In einem kurzen Übersichtsblatt auf Ihrer Webseite stellt die gematik alle hierzu notwendigen Informationen zusammen. 

Auch für Patienten wird sich mit dem e-Rezept einiges ändern. Sie können über „die E-Rezept-App" der gematik ihre Rezepte elektronisch empfangen und in allen Apotheken, inklusive Versandapotheken, einlösen. Die Anmeldung bei der App erfolgt entweder mit der elektronischen Gesundheitskarte und PIN oder über die ePA-App der Krankenkasse des Patienten. Versicherte ohne Smartphone erhalten einen Ausdruck in der Arztpraxis mit einem Rezeptcode.

Neue Features für Patienten in der E-Rezept-App sind unter anderem die Familienfunktion, mit der man nicht nur eigene Rezepte, sondern auch die der Kinder oder zu pflegenden Angehörigen verwalten kann. Ab 2023 sollen E-Rezepte dann auch mit der Gesundheitskarte einlösbar sein. Unser Tipp für alle Patientinnen und Patienten: In der E-Rezept-App gibt es einen Demo-Modus, sodass auch Sie einen ersten Einblick zum Umgang mit dem E-Rezept erhalten.

Alles Wissenswerte rund um das E-Rezept finden Sie gesammelt auf einer eigens für das E-Rezept angelegten Webseite der gematik.

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln, installieren und betreuen wir telemedizinische Systeme für Ihre Einrichtung und Region.

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Unsere Produkte sind CE-zertifizierte Medizinprodukte der Klasse I nach MDD

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
+49 971 785529-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Standorte

  • Bad Kissingen,
    Sieboldstr. 7
  • Karlsruhe,
    Kriegsstr. 77

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

FOLGEN SIE UNS AUF

Impressum | Datenschutz
Sitemap
Copyright © 2015 - ZTM