UP2DATE



Bleiben Sie über aktuelle Entwicklungen zum Thema auf dem Laufenden

Artikel in der Monatsschrift Kinderheilkunde: Digitale Systeme für Konsile und Fallkonferenzen bei Seltenen Erkrankungen

Artikel in der Monatsschrift Kinderheilkunde: Digitale Systeme für Konsile und Fallkonferenzen bei Seltenen Erkrankungen Foto: Hassan Akhtarini

Für eine adäquate und qualitativ hochwertige Versorgung von Menschen mit Verdacht auf eine Seltene Erkrankung ist eine strukturierte Zusammenarbeit verschiedener Experten und ein interdisziplinäres Vorgehen bereits bei der Diagnoseerstellung erforderlich.

Darauf beziehen sich auch Hebestreit et. al. in ihrem aktuellen Artikel „Digitale Systeme für Konsile und Fallkonferenzen bei Seltenen Erkrankungen", der in der „Monatsschrift Kinderheilkunde" erschienen ist.

Sie berichten, wie der Titel bereits verrät, über Digitale Systeme, welche eine standortübergreifende Zusammenarbeit bei Seltenen Erkrankungen ermöglichen und Experten für Konsile und Fallkonferenzen miteinander vernetzen.
Dabei werden die digitale Plattform des BASE-Netz und das Clinical Patient Management Systemen des Europäischen Referenznetzwerk miteinander verglichen und ein Ausblick für die Entwicklung entsprechender digitaler Systeme auf nationaler Ebene gegeben.

Diese beiden Systeme, ihre Besonderheiten und Vorzüge, werden gemeinsam von Prof. Dr. Helge Hebestreit, Leiter des Zentrums für seltene Erkrankungen des Universitätsklinikums Würzburg, Dr. Melanie Ullrich, Dr. Holm Graeßner, Dr. Asarnusch Rashid, Maximilian Ertl und Prof. Dr. Tim Maisch in dem Leitartikel vorgestellt. Dieser gliedert sich unter dem Schwerpunktthema „Digitalisierung und Künstliche Intelligenz" der Ausgabe für August 2021 der „Monatsschrift Kinderheilkunde".

Das monatlich erscheinende Journal wird verlegt durch den Springer Medizin Verlag, ist ein international angesehenes Publikationsorgan und vermittelt gesichertes Wissen aus allen Bereichen der Kinder- und Jugendmedizin. Kernstück der monatlichen Ausgaben ist das jeweilige Schwerpunktthema.

Der ganze Artikel kann bereits hier digital erworben werden.
Eine Zusammenfassung und weitere Informationen zu den Autoren und der grundlegenden Literatur können Sie dabei auch schon kostenfrei und ohne Registrierung einsehen.

Die gesamte Ausgabe mit allen entsprechenden Artikeln können sie ab Erscheinen hier erwerben

Zitation: Hebestreit H, Ullrich M, Graeßner H, Rashid A, Ertl M, Maisch T. Digitale Systeme für Konsile und Fallkonferenzen bei Seltenen Erkrankungen. Monatsschrift Kinderheilkunde Ausgabe 8/2021

URL: https://link.springer.com/article/10.1007%2Fs00112-021-01225-6

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln, installieren und betreuen wir telemedizinische Systeme für Ihre Einrichtung und Region.

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
+49 971 785529-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Standorte

  • Bad Kissingen,
    Sieboldstr. 7
  • Karlsruhe,
    Kriegsstr. 77
  • Berlin,
    Waldenserstr. 2-4
  • Würzburg,
    Schweinfurterstr. 4

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

FOLGEN SIE UNS AUF

Impressum | Datenschutz
Sitemap
Copyright © 2015 - ZTM