UP2DATE



Bleiben Sie über aktuelle Entwicklungen zum Thema auf dem Laufenden

Ärzte und Ärztinnen aus Soest testen MIA mit positivem Feedback

Foto: Hassan Akhtarini

Innovationen im Bereich der Telemedizin geben besonders ländlichen Regionen die Chance, ein besseres Versorgungsnetzwerk aufzubauen. Durch telemedizinische Lösungen, wie die Televisite, soll die Patientenversorgung effizienter und einfacher gestaltet werden.

Im Rahmen des Förderprojektes wfg.medPULS bot die Wirtschaftsförderung Soest GmbH (wfg) Arztpraxen aus dem Kreis Soest in Nordrhein-Westfalen die Möglichkeit, verschiedene telemedizinische Lösungen auszuprobieren. Hierbei konnten die Arztpraxen auch unser Produkt MIA, das zur Durchführung der Televisite verwendet wird, testen.

Die Gelegenheit, die Funktionen von MIA näher kennenzulernen, nahmen elf Arztpraxen an, was zeigt, dass großes Interesse am Thema Telemedizin vorhanden ist. Für jeweils vier Wochen testeten sie das MIA Paket, bestehend aus MIA App, MIA Tablet, MIA Messgeräten und MIA Arztportal im Versorgungsalltag. Auch das medizinische Personal wurde im Umgang mit MIA geschult, um alle Funktionen im Nutzungszeitraum bestmöglich zu testen.

Eingeführt wurden die ersten MIA Rucksäcke in Soest im Jahr 2020. Im Februar 2022 kommt es nun zum finalen Abschluss des Projektes. Die Resonanz der Arztpraxen ist sehr positiv. Die Evaluationsergebnisse stehen noch aus, jedoch lässt sich schon jetzt sagen, dass das Interesse und die Akzeptanz bei den Gesundheitsversorgern für den Einsatz der Televisite durchaus gegeben sind. Besonders vorteilhaft empfanden die Nutzer die Möglichkeit, die Geräte unverbindlich über einen längeren Nutzungszeitraum zu testen und somit zu erkunden, wie sie diese in ihren Alltag integrieren können.

Wir freuen uns über diese positiven Rückmeldungen und sind uns sicher, dass MIA auch in weiteren Regionen zu einer effektiven Patientenversorgung beitragen wird.

Bei weiterem Interesse an MIA besuchen Sie gerne unsere Produktwebseite zu MIA.

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln, installieren und betreuen wir telemedizinische Systeme für Ihre Einrichtung und Region.

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
+49 971 785529-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Standorte

  • Bad Kissingen,
    Sieboldstr. 7
  • Karlsruhe,
    Kriegsstr. 77
  • Berlin,
    Waldenserstr. 2-4

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

FOLGEN SIE UNS AUF

Impressum | Datenschutz
Sitemap
Copyright © 2015 - ZTM