Kontakt | +49 971 785529-0 | info(at)ztm.de

App für effiziente Symptomprüfung und Terminvergabe

App für effiziente Symptomprüfung und Terminvergabe Foto: Hassan Akhtarini

Wie eine App helfen kann, die Kommunikation zwischen Krankenhaus und Patient zu verbessern, zeigt die CovApp der Charité Berlin. Diese hat sie in Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Organisation Data4Life entwickelt.

Die App bietet den Bürgerinnen und Bürgern in Berlin auf Basis eines Fragenkatalogs bereits zu Hause eine Entscheidungshilfe, mithilfe dieser sie abwägen können, ob ein COVID-19-Test oder ein Besuch der Untersuchungsstelle notwendig ist.

Darüber hinaus dient die App zur Verbesserung der internen Abläufe in der eigenen Charité-Untersuchungsstelle. Gekoppelt ist die „CovApp" mit einer Online-Terminmanagement-Anwendung. Falls ein Arztgespräch empfohlen ist, kann über das Online-Terminmanagement der App gleich ein passender Termin für eine Videosprechstunde angeboten werden. Das spart das Telefonieren und mündliche Vergleichen des Kalenders, und die Patienten können ihren Termin direkt nach der Abklärung ihrer Symptomatik auch außerhalb der Sprechstunden abklären.

Die Videokommunikation kann hierdurch einen Beitrag zur Eindämmung des Virus leisten, in dem der persönliche Arzt-Patienten-Kontakt auf Notfälle beschränkt wird. Dringend kontrollbedürftige Personen können so selektiert, das Anrufaufkommen reduziert sowie Ärzte und Praxispersonal entlastet werden.

Grundlage der App ist ein Fragenkatalog mit 26 Fragen, welche Benutzer ganz einfach selbst beantworten können, um zu überprüfen ob sie sich möglicherweise mit dem Coronavirus angesteckt haben. Bei den Fragen handelt es ich um allgemeine Fragen zum Patienten, zum Reise- und Kontaktverhalten, dem Gesundheitszustand und Symptomen, sowie möglichen Vorerkrankungen. Auf Basis der individuellen Antworten eines Nutzers gibt die App eine Empfehlung, was zu tun ist (Anruf bei Corona-Hotline, Isolierung, etc.) Die Antworten können via QR-Code direkt an die Charité übermittelt werden. Hierbei handelt es sich nicht um eine diagnostische Leistung.

Die technische Grundlage des Online-Terminmanagements und der Videosprechstunde stellen unsere Partner samedi und MEDITyme bereit. Bei Interesse, kann diese Systematik auch auf andere Regionen überführt werden.

Ist ein solches System auch für Sie und Ihre Einrichtung von großem Nutzen? Gerne unterstützen wir Sie bei der Umsetzung. Buchen Sie hierzu eine kostenfreie Beratung per Video-Gespräch (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder rufen Sie uns an unter +49 971 785529-260.


ZTM BAD KISSINGEN

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln, installieren und betreuen wir telemedizinische Systeme für Ihre Einrichtung und Region.

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
+49 971 785529-0
info(at)ztm.de

Unsere Standorte

  • Bad Kissingen, Sieboldstr. 7
  • Karlsruhe, Kriegsstr. 77
  • Berlin, Waldenserstr. 2-4
  • Würzburg, Schweinfurterstr. 4

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

FOLGEN SIE UNS AUF

Impressum | Datenschutz
Sitemap
Copyright © 2015 - ZTM