UP2DATE



Bleiben Sie über aktuelle Entwicklungen zum Thema auf dem Laufenden

Coronavirus: Videosprechstunden weiterhin unbegrenzt möglich

Coronavirus: Videosprechstunden weiterhin unbegrenzt möglich Foto: freepik

Die KBV und der GKV-Spitzenverband haben sich darauf geeinigt, dass es auch im vierten Quartal weiterhin möglich ist, Videosprechstunden unbegrenzt anzubieten. Die seit Beginn der Corona-Pandemie aufgehobenen Beschränkungen für die Videosprechstunden wurden bis zum Ende des Jahres verlängert. Damit werden die Fallzahlen und Leistungsmenge nicht mehr limitiert.

In den Bereichen der psychotherapeutischen Sprechstunde, der probatorischen Sitzungen und in der Sozialpsychiatrie wurden die zusätzlichen Einsatzmöglichkeiten der Videosprechstunden ebenfalls verlängert.

Zudem wurden regionale Ausnahmeregelungen für Gebiete mit hohen Neuinfektionszahlen beschlossen. Diese umfassen beispielsweise die Durchführung von Videobehandlungen für einzelne Heilmittel (z.B. Physiotherapie), Maßnahmen der psychiatrischen häuslichen Krankenpflege und Soziotherapie oder Telefonische Krankschreibungen. Der G-BA kann diese Ausnahmeregelungen räumlich und zeitlich begrenzt in Kraft setzen.

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln, installieren und betreuen wir telemedizinische Systeme für Ihre Einrichtung und Region.

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
+49 971 785529-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Standorte

  • Bad Kissingen,
    Sieboldstr. 7
  • Karlsruhe,
    Kriegsstr. 77
  • Berlin,
    Waldenserstr. 2-4
  • Würzburg,
    Schweinfurterstr. 4

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

FOLGEN SIE UNS AUF

Impressum | Datenschutz
Sitemap
Copyright © 2015 - ZTM