Funktionsweise



Die Videosprechstunde ist einfach bedienbar und vielseitig einsetzbar.

PC

Tablet

Notebook

Konferenzraum

Visitenwagen

Einzel- und Konferenzgespräche



Ihre Videogespräche können Sie auf beliebiger Hardware durchführen.
Einige Videodienstanbieter ermöglichen auch Videokonferenzen zum Austausch zwischen Experten.

Einfach Dateien oder Bildschirmansicht teilen



Innerhalb der Videosprechstunde können Sie Ihren Bildschirm teilen, Dateien austauschen und somit medizinische Daten (z.B. EKG, Bilder) besprechen.

Videogespräche einfach planen



Aufgrund integrierter Kalender- und Terminplanungstools können die Videogespräche
einfach geplant und durchgeführt werden.

Beliebige Hardware verwendbar



Sie können Ihre Videogespräche auf unterschiedlichen Geräten durchführen, so wie es für Sie am besten in Ihre Prozesse passt.

Empfehlungen für Ihre Hardware



Für eine optimale Videosprechstunde empfehlen wir Ihnen die folgende Mindestausstattung. Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl der passenden Hardware.

PC/ Laptop/ Tablet

Um ein Videogespräch durchführen zu können, benötigen Sie einen PC, Laptop oder Tablet. Hiermit können Sie die die webbasierte Anwendung ihrer Videosprechstunde aufrufen und das Gespräch durchführen.

Kamera/ Webcam

Damit die Videokommunikation auch mit Bildübertragung stattfinden kann, wird eine Kamera oder Webcam benötigt. In vielen handelsüblichen mobilen Geräten sind diese bereits integriert. Bei Besitz eines PCs ist eine externe Webcam nötig.

Lautsprecher und Mikrofon

Lautsprecher und Mikrofon sind notwendig, um Ihre Gesprächspartner akustisch zu verstehen und sich dementsprechend auch selbst äußern zu können. Beide Kompomenten sind in vielen handelsüblichen mobilen Geräten bereits integriert. Darüber hinaus besitzen auch viele Webcams einen integrierten Lautsprecher sowie ein Mikrofon.

Internetverbindung

Für die Durchführung der Videosprechstunde, benötigen Sie eine stabile Internetverbindung. Dabei ist es Ihnen überlassen, ob Sie eine LAN oder WLAN-Verbindung verwenden. Wir empfehlen Ihnen nach Möglichkeit eine LAN-Verbindung zu nutzen. Bei der Verwendung von WLAN kann es zu Schwankungen kommen, die sich negativ auf die Videoübertragung auswirken können.

Televisitenwagen

Wenn Sie eine Videovisite am Patientenbett oder direkt im Zimmer eines Bewohners im Pflegeheim durchführen möchten, empfehlen wir Ihnen, einen Televisitenwagen zu verwenden.
Der Televisitenwagen enthält einen PC, Monitor, Videokamera sowie Maus und Tastatur. Optional kann ein Televisitenwagen auch mit einer durchgängigen Stromversorgung ausgestattet sein.

Datenschutz und Datensicherheit



Die Verwendung eines von der KBV zertifizierten Videodienstanbieters stellt sicher, dass die Videosprechstunden alle Anforderungen und Vorgaben an den Datenschutz, konform nach DSGVO, erfüllen.

Im Rahmen der Videosprechstunde ist der Schutz von personenbezogenen Daten von zentraler Bedeutung. Durch die Zertifizierung des Videodienstanbieters bei der Kassenärztlichen Bundesvereinigung ist sichergestellt, dass hohe Sicherheitstandards erfüllt werden. Die Videokommunikationssoftware bietet eine Vielzahl gängiger Schutzmechanismen, wie verschlüsselte Datenübertragung und gesicherte Benutzerzugänge.

Bietet der Videodienst auch Videokonferenzen mit an, können diese ebenfalls mit einer peer-to-peer Verbindung durchgeführt werden. Durch die Schutzmaßnahmen ist eine datenschutzkonforme Videosprechstunde gewährleistet. Für weitere Informationen stellen wir Ihnen alle relevanten Unterlagen, insbesondere das Datenschutzkonzept des Videokommunikationsanbieters, bereit und stehen Ihnen für spezielle Rückfragen zur Thematik natürlich auch gerne direkt zur Verfügung.

Unser Angebot



Von der Planung bis zum Betrieb und dem Support setzen wir für Sie telemedizinische Systeme um.

Wir stehen Ihnen jederzeit gerne für Fragen und Anmerkungen zur Verfügung. Viele unserer Lösungen können wir Ihnen direkt via Videogespräch oder in einem Informationsgespräch bei Ihnen vor Ort vorführen. Sprechen Sie uns gerne für einen unverbindlichen Termin einfach an.

Wir sind auch häufig auf Messen und Kongressen und können uns hier für ein Gespräch treffen.

Vertrieb und Innovationsmanagement
+49 971 785529-260
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln, installieren und betreuen wir telemedizinische Systeme für Ihre Einrichtung und Region.

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
+49 971 785529-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Standorte

  • Bad Kissingen,
    Sieboldstr. 7
  • Karlsruhe,
    Kriegsstr. 77
  • Berlin,
    Waldenserstr. 2-4
  • Würzburg,
    Schweinfurterstr. 4

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

FOLGEN SIE UNS AUF

Impressum | Datenschutz
Sitemap
Copyright © 2015 - ZTM