Die Televisite ermöglicht eine vernetzte Leistungserbringung zwischen der telemedizinischen Assistenz und den Ärzten in der Häuslichkeit des Patienten.

Delegation fördern und Ressourcen schonen

Daten digital bei Hausbesuchen erfassen

Ärztliche Expertise per Video zum Hausbesuch hinzuholen

Daten in bestehende Primärsysteme integrieren


Die Televisite ermöglicht eine digitale Unterstützung Ihrer telemedizinische Assistenz bei Hausbesuchen egal, ob in der Pflege, Therapie oder in der medizinischen Versorgung.

Dabei erfasst die telemedizinischen Assistenz Vitaldaten in der Häuslichkeit des Patienten und übermittelt sie an die zuständige medizinische Einrichtung. Bei Bedarf kann sich der Arzt per Video zum Hausbesuch hinzuschalten. Dadurch bleibt das Arzt-Patienten-Verhältnis trotz der räumlichen Entfernung gesichert und kann durch den Einsatz der Televisite sogar optimiert werden.  

Anja Partheymüller, Innovationsmanagerin für Televisite

Funktionsweise



Die Televisite bietet Ihnen verschiedene Funktionen, die Sie flexibel beim Hausbesuch einsetzen können.

Die Televisite unterstützt Ihre telemedizinische Assistenz bei delegationsfähigen Hausbesuchen. Sie vereinfacht die Dokumentation vor Ort und verbessert die Abstimmung mit dem Arzt. Die telemedizinische Assistenz ist der Ansprechpartner beim Patienten vor Ort und führt die Televisite durch.

Während des Hausbesuchs kann die telemedizinische Assistenz verschiedene Vitaldaten in der Häuslichkeit des Patienten erfassen und direkt in die medizinische Einrichtung übermitteln. Der Arzt kann die übermittelten Daten in der medizinischen Einrichtung einsehen. Bei Rückfragen kann der Arzt zum Hausbesuch per Video hinzugeschalten werden, um seine Expertise zur Verfügung zu stellen. Die telemedizinische Assistenz kann die Anweisungen des Arztes per Video entgegennehmen und ausführen.

Durch standardisierte Schnittstellen können die erfassten Daten direkt in das Primärsystem des Arztes integriert werden.

Vorteile



Mit der Televisite verbessern Sie die Patientenversorgung in der Häuslichkeit und vereinfachen Kommunikation und Dokumentation.

Patientenähe sicherstellen

Durch die Televisite wird der persönliche Kontakt beim Patienten vor Ort bewahrt. Die telemedizinische Assistenz ist der persönliche Ansprechpartner vor Ort und führt die Televisite beim Hausbesuch durch. Besonders bettlägerige und nicht mobile Patienten, die schwer einen Arzt konsultieren können, profitieren von der Televisite.

Dokumentation erleichtern

Während der Televisite kann die telemedizinische Assistenz schnell und einfach Daten beim Hausbesuch digtial erheben und direkt in die medizinische Einrichtung übermitteln. Durch die Schnittstelle zum Primärsystem wird sichergestellt, dass alle wichtigen Informationen mit der lokalen Patientenakte verknüpft werden. Medienbrüche und Doppeleingaben werden somit vermieden.

Ärztliche Verfügbarkeit optimieren

Der Arzt kann während des Hausbesuchs per Video hinzugeschalten werden, um seine Fachexpertise schnell und einfach zur Verfügung zu stellen. Dadurch bleibt das Arzt-Patienten-Verhältnis trotz der räumlichen Entfernung gesichert.

Delegation fördern

Das Tätigkeitsspektrum der telemedizinischen Assistenz kann bei delegationsfähigen Hausbesuchen durch die Televisite erweitert werden. So kann die telemedizinische Assistenz Erhebungen in der Häuslichkeit durchführen (z.B. EKG), die bislang nur in der medizinischen Einrichtung möglich waren. Bei Bedarf kann sich der Arzt per Video hinzuschalten, um Rückfragen direkt zu klären. Dadurch erhält die telemedizinische Assistenz ein stärkeres Sicherheitsgefühl.

Televisite im Einsatz



Sehen Sie im Praxis-Video die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der Televisite.

Technologiepartner



Unsere Systeme entwickeln wir anwenderorientiert mit unseren Entwicklungspartnern auf Basis wissenschaftlicher Methoden weiter.

Entwicklungspartner



Unsere Produkte werden kontinuierlich weiterentwickelt. 
Um die Anwenderorientierung und Funktionalität stets zu verbessern, arbeiten wir eng mit unseren Entwicklungspartnern zusammen.

Unser Angebot



Von der Planung bis zum Betrieb und dem Support setzen wir für Sie telemedizinische Systeme um.

Sebastian
Dresbach
Dieter
Ebinger
Florian
Hedrich

Wir stehen Ihnen jederzeit gerne für Fragen und Anmerkungen zur Verfügung. Viele unserer Lösungen können wir Ihnen direkt via Videogespräch oder in einem Informationsgespräch bei Ihnen vor Ort vorführen. Sprechen Sie uns gerne für einen unverbindlichen Termin einfach an.

Wir sind auch häufig auf Messen und Kongressen und können uns hier für ein Gespräch treffen.

Vertrieb und Projektmanagement
+49 971 785529-260
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln, installieren und betreuen wir telemedizinische Systeme für Ihre Einrichtung und Region.

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
+49 971 785529-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Standorte

  • Bad Kissingen,
    Sieboldstr. 7
  • Karlsruhe,
    Kriegsstr. 77
  • Berlin,
    Waldenserstr. 2-4
  • Würzburg,
    Schweinfurterstr. 4

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

FOLGEN SIE UNS AUF

Impressum | Datenschutz
Sitemap
Copyright © 2015 - ZTM