Wir unterstützen Sie bei der Planung und Umsetzung und bringen unsere gesamte Expertise ein, um für Sie passende Systeme auszuwählen und in Betrieb zu nehmen

Unser breit aufgestelltes Team aus Gesundheits- und IT-Experten besitzt umfangreiche Erfahrungen in der Entwicklung und Umsetzung von telemedizinischen Dienstleistungen und Produkten.

Gerne stehen wir Ihnen für Information und Planung bei Ihrem Vorhaben zur Verfügung. Hierfür haben wir Ihnen auch den tpyischen Ablauf einer Umsetzung skizziert.

Information und Beratung
Bereitstellung aller Unterlagen
Wir bieten Ihnen eine Fülle an Unterlagen zum Copiloten. Egal ob eine ausführliche Produktbeschreibung oder ein Anwendungsbericht unserer Referenzkunden, wir stellen Ihnen alles auf Anfrage zur Verfügung. Wir halten unsere Unterlagen stets auf den aktuellen Stand der Technik und Forschung. Somit entgeht Ihnen nichts.
Vorstellung mit Live-Demonstration des Systems

Der Copilot ist eine komplexe Intervention. Nicht alle Komponenten des Copiloten sind auf Anhieb verständlich. Daher ist es meistens einfacher, wenn man den Copiloten einmal vorgeführt bekommt oder ihn selbst ausprobieren kann.

Erleben Sie den Copiloten live in unserem Showroom oder vereinbaren Sie  einen Termin in unseren Musterwohnungen in Berlin, Bad Kissingen und Stuttgart zum Ausprobieren vor Ort.

Besuch eines Referenzkunden
Bei Bedarf stellen wir gerne Kontakt zu unseren Referenzkunden her, die Ihnen Ihre Erfahrungen mit uns und dem System schildern und Ihnen Hinweise zur Umsetzung geben können.
Vor-Ort-Gespräch mit Information für Entscheider

Die Entscheidung für die Implementierung des Copiloten trifft man nicht über Nacht. Daher ist es meistens nötig, dass sich die verschiedenen Beteiligten des dem Nachrüst- oder Bauprojekt zur gemeinsamen Beratung treffen. Es bietet sich an, dass wir bei Ihnen vor Ort eine offene Frage-Antwort-Runde abhalten, Ihnen das System theoretisch wie praktisch vorstellen oder einen Workshop durchführen.

Das Vor-Ort-Gespräch bietet Raum für Anpassungen an Ihre lokalen Gegebenheiten und die Spezifikation sinnvoller Leistungsgrenzen. Wenn Sie schon ein anderes System im Einsatz haben, dann können wir Ihnen bei der Implementierung einer Anbindung an den Copiloten weiterhelfen.

Austausch auf Messen und Kongressen

Wir sind regelmäßig auf diversen Messen und Kongressen unterwegs. Der wissenschaftliche Austausch und der direkte Kontakt zum Kunden unterstützt uns bei der Weiterentwicklung sowie die Umsetzung des Innovation-Praxis-Transfers für unsere Kunden. Wir freuen uns, auch Sie dort kennenzulernen oder wiederzusehen.

Planung und Angebot
Module und Dienstleitungen wählen

Ganz nach Ihren Anforderungen und Bedarfen setzen wir das modulare System bei Ihnen vor Ort um. Der Copilot kann jederzeit nachträglich erweitert werden. Unsere Fachplaner begleiten Sie unterstützend bei der Umsetzung Ihrer ersten Ideen, damit sich der Copilot nahtlos in Ihre Elektroplanung einfügt. Hierbei werden wir frühzeitig alle Prozessbeteiligten miteinbeziehen.

Abstimmung der Gegebenheiten vor Ort

Sie haben schon diverse Systeme im Einsatz? Sie wissen nicht, ob Ihre Systeme mit anderen kompatibel sind? Wir planen für Sie die Anbindung des Copiloten an bestehende Strukturen und Prozesse, damit alle beteiligten Systeme optimal unterstützt werden.

Kosten und Ablauf planen

Wir erstellen auf Basis ihrer Anforderungen und Gegebenheiten für Sie ein maßgeschneidertes Angebot. Wir bieten allen Beteiligten vollkommene Kostentransparenz sowie, zusätzlich zu der technischen Installation, Dienstleistungen wie Workshops oder technischen Support.

Installation und Inbetriebnahme
Installation

Unsere Mitarbeiter integrieren die verschiedenen Hardware- und Softwarekomponenten, entsprechend der ausgewählten Module und Dienstleitungen, in Ihr Bauprojekt. Dabei profitieren Sie von unserem engen Austausch mit dem Installationspersonal auf der Baustelle. So stellen wir einen reibungslosen Ablauf sicher.

Service-Vertrag

Durch den Service-Vertrag stellen wir sicher, dass alle begleitenden und notwendigen Unterstützungsmaßnahmen in Bezug auf die Anwendung des Copiloten erfolgen. Basierend auf unseren Erfahrungen und Kunden-Rückmeldungen haben wir die Notwendigkeit erkannt, eine kontinuierliche Betreuung und Begleitung der Anwendungen anzubieten und durchzuführen. Der Service-Vertrag ist daher individuell gestaltbar und kann die technische Wartung, eine proaktive Moderation, Softwareupdates, regelmäßige Schulungen und Standorttreffen beinhalten.

Inbetriebnahme

Bevor der Copilot in den Einsatzalltag startert, händigen wir Handouts und Checklisten an die Beteiligten aus. Dies führt zu einer einwandfreien Funktionstüchtigkeit bereits in der ersten Testphase. Denn die automatischen Algorithmen haben zuvor Ihre Daten gelernt und die Mitarbeiter Kompetenzen bezüglich der verschiedenen Funktionen und Anwendungen des Systems gesammelt. Nach der Probelaufzeit mit einigen Feedbackrunden kann das System bereits sechs Wochen nach der Installation in den Regelbetrieb überführt werden. Innerhalb dieses Zeitraums sind letzte korrigierende Maßnahmen oder Systemanpassungen möglich.

Support und Standortbetreuung
Überführung in den Regelbetrieb

Diese vierwöchige Phase ist geprägt von Veränderung. Hier und da zwickt es noch ein bisschen, aber keine Sorge - wir begleiten Sie durch diese schwierige Phase. Wir kümmern uns um Ihre Angelegenheiten und leben eine aktive Kommunikation mit allen Beteiligten. Wir holen regelmäßig das aktuellste Feedback vom Copilot-Beauftragten ein und passen das System daran an.

Standortbetreuung
Mit unserer Standortbetreuung erfolgt ein enger Kontakt mit Ihrer Einrichtung, um kontinuierlich Feedback zur Umsetzung einzuholen und die Prozesse auf Akzeptanz und Fehlerfreiheit zu prüfen. Bei Bedarf stimmen wir sinnvolle Maßnahmen mit Ihnen und unterstützen vor Ort bei der Umsetzung.
Datenanalyse
Über die Web-App können für Berechtigte alle Informationen eingesehen werden, um sich ein Gesamtbild der aktuellen Situation zu verschaffen zu können und die Situation in der Wohnung besser einschätzen zu können. Mit dem Ziel der Stabilisierung der Tag-Nacht-Struktur kann beispielsweise der Tagesverlauf der Aktivitäten aufgerufen werden. So können ungewöhnliche Muster erkannt und geeignete Maßnahmen empfohlen werden.
Weiterentwicklung
Umsetzung von Verbesserungsvorschlägen
Verbesserungsvorschläge der Standorte fließen in die Entwicklung und damit verbundene neue Versionen ein. Änderungen durch gesetzliche Rahmenbedingungen, Mitarbeiterfluktuation, organisatorische Anpassungen, neue Richtlinien werden zeitnah berücksichtigt. Im Rahmen der Standortbesuche sowie dem quartalsweisen Austausch, werden die Verbesserungsvorschläge seitens des Kunden aufgenommen und Weiterentwicklungen des Produkts kommuniziert.
Forschung
Der Copilot wurde in langjähriger Forschungsarbeit entwickelt und wird auch in Zukunft ständig weiterentwickelt. Wir holen nicht nur regelmäßig Anregungen von den Anwendern ein, sondern sind in mehreren nationalen und internationalen Forschungsprojekten als Konsortialpartner beteiligt. Damit stellen wir sicher, dass der Copilot immer auf den aktuellen Stand bleibt und um neue Komponenten erweitert wird. Mit unseren Kunden und Partnern vereinbaren wir zudem auch Entwicklungspartnerschaften für Die Entwicklung neuer Module.

Wie können wir Sie unterstützen?



Von der Planung bis zum Betrieb und dem Support setzen wir für Sie telemedizinische Systeme um.

Unser Expertenteam steht Ihnen jederzeit gerne für Fragen und Anmerkungen zur Verfügung. Viele unserer Lösungen können wir Ihnen direkt via Videogespräch oder in einem Informationsgespräch bei Ihnen vor Ort vorführen. Sprechen Sie uns gerne für einen unverbindlichen Termin einfach an.

Projektmanagement
+49 971 785529-260
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie nutzen eines unserer Systeme bereits? Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln, installieren und betreuen wir telemedizinische Systeme für Ihre Einrichtung und Region.

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
+49 971 785529-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Standorte

  • Bad Kissingen,
    Sieboldstr. 7
  • Karlsruhe,
    Kriegsstr. 77
  • Berlin,
    Waldenserstr. 2-4

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

FOLGEN SIE UNS AUF

Impressum | Datenschutz
Sitemap
Copyright © 2015 - ZTM