Kontakt | 0971 785 529 0 | info@ztm.de

Mitarbeiter im Porträt



Unser Team ist so vielfältig wie unsere Themen. Um besser erklären zu können, was wir machen, stellen wir Ihnen eine Auswahl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor.

Anja Partheymüller

Team Innovationsmanagement (Videokommunikation)
Während meiner Masterarbeit konnte ich am ZTM in einem Projekt mitarbeiten. Das hat mir nicht nur Spaß gemacht, sondern mir auch gezeigt, dass ich Telemedizin hier in Realität bringen kann. Für mich steht hier die praktische Umsetzung mit einer fundierten Analyse, Konzeption und Evaluation an erster Stelle. Klasse ist es, wenn wir etwas intensiv ausarbeiten und pilotieren, was später dann auch bei vielen anderen zum Einsatz kommt.
Ich bin am ZTM für alle Themen rund um die Videokommunikation zuständig. Dazu entwickele und evaluiere ich Anwendungsszenarien mit unseren Partnern aus Medizin und Pflege.

Patrick Eder

Team Innovationsmanagement (Telemedizinisches Notfallmanagement)
Am ZTM bin ich für das Produkt NIDA und die Forschungsprojekte im Bereich des Notfallmanagements zuständig. Über eine Vorlesung in meinem Bachelorstudium habe ich das ZTM kennengelernt, erstmals dort als Werkstudent gearbeitet, mein Praxissemester und meine Bachelorarbeit abgeschlossen und dann auch während meines Masterstudiums am ZTM gearbeitet.
Hier kann ich alles dransetzen, die Notfallversorgung mit Telemedizin zu verbessern. Dazu evaluiere ich die Systeme bei unseren Kunden, plane und setze Projekte mit Forschungspartnern um und entwickele Verbesserungsansätze, die wir dann im Team mit unseren Partnern umsetzen.

Jane Vanhnadak

Team Öffentlichkeitsarbeit (Mediendesignerin in Ausbildung)
Auf das ZTM bin ich durch meine ehrenamtliche Tätigkeit bei einem Projektpartner aufmerksam geworden. Hier am ZTM erstelle ich verschiedene grafische Arbeiten. Darunter fallen Illustrationen für Produkte und Präsentationen, Gestaltung von Print- und Onlinemedien sowie User Interface Designs für Gesundheitsapps. Ich unterstütze auch bei der Foto- und Videobearbeitung.
Ich freue mich besonders, erstellte Grafiken und Illustrationen im Endprodukt zu sehen. Daher bin ich besonders stolz auf die kreative Gestaltung von Print- und Onlinemedien. Aber auch die grafische Gestaltung von Gesundheitsapps macht mir viel Spaß.

Thomas Schreiner

Team Support und Standortbetreuung
Ich hatte die große Ehre und einmalige Gelegenheit mich am Aufbau des ZTM von Anfang an aktiv mit einbringen zu können. Mit dem stetigen Aufbau unserer telemedizinischen Netzwerke im Gesundheitswesen, hat mir meine Erfahrung aus dem Rettungswesen als Rettungsassistent und Dozent sicherlich sehr geholfen um die komplexen Anforderungen, Zusammenhänge und Abläufe unserer Netzwerk Partner zu verstehen.
Seit vielen Jahren unterstütze ich unsere Partner von der Planung bis zum Betrieb und kümmere mich um deren Belange und dauerhaften Betreuung. Zu meinem Tätigkeitsfeld gehören auch projektbegleitende Vorbereitungsmaßnahmen und Anwenderschulungen im klinischen, pflegerischen und rettungsdienstlichen Bereich.

Dr. Layal Shammas

Team Innovationsmanagement (Gesundheitsapps)
Ich war zur Zeit der Gründung des ZTM noch wissenschaftliche Mitarbeiterin am Karlsruher Institut für Technologie und habe im Rahmen meiner Dissertation in Projekten mit dem ZTM zusammengearbeitet. Das hat mir sehr viel Spaß gemacht, und dank der erfolgreichen Studien konnte ich nicht nur meine Dissertation abschließen, sondern auch am ZTM gleich als Projektleiterin und Innovationsmanagerin rund um unsere Telemedizinplattform Curafida einsteigen.
Damit bin ich sowohl für die Entwicklung von Algorithmen zur Bewegungstherapie als auch für die Leitung unserer Softwareentwicklung verantwortlich. Während ich mit den Anwendern die Anforderungen und Erwartungen abkläre, stimme ich mit unserem Softwareteam die technischen Konzepte und Zeitpläne ab.

Marcel Metz

Team Support und Standortbetreuung
Nach meiner abgeschlossenen Ausbildung zum Informationselektroniker habe ich nach einer neuen Herausforderung gesucht und bin über meinen jetzigen Kollegen auf das ZTM aufmerksam geworden. Hier in der IT-Systembetreuung erwarten mich täglich viele verschiedene Aufgaben und Projekte, für die ich verschiedenste Lösungen suche und entwickle. Unsere Kundensysteme erfordern ihre Pflege, Wartungen und Fehleranalysen – besonders freut es mich dann wenn ich diese Aufgaben zur vollen Zufriedenheit unserer Kunden erfüllen kann.
Ein weiterer großer Teil stellt die interne Technik dar. Hier kümmere ich mich um die Ausstattung der einzelnen Arbeitsplätze, betreue und unterstütze unsere Mitarbeiter bei technischen Fragen und pflege unsere eigene virtualisierte Serverlandschaft.

Lisa Baumeister

Team Innovationsmanagement (Patientenservices)
Meine Bachelorarbeit wollte ich am ZTM erstellen, um praktisch mit der Telemedizin Erfahrungen zu sammeln. Hierbei habe ich ein Bedienkonzept für die MS bewegt App entwickelt und mit Patienten getestet. Als ausgebildete Arzthelferin und Rettungsassistentin hat mir hier die pragmatische und fundierte Vorgehensweise gefallen.
Vom Kooperationsbüro in Würzburg aus bin ich für unsere Systeme rund um Digitale Patientenservices zuständig. Ich arbeite mit Anwendern (insbesondere Ärzten) Anwendungsszenarien (Use Cases) aus und setze diese dann auch um. Beispielsweise entwickele ich mit den Ärzten mehrere Krankenhäuser Fragebögen für die digitale Anamnese und Eigenanamnese aus, und begleite dann die Pilotierung auf den Stationen und der Zentralen Notaufnahme.

Florian Hedrich

Team Vertrieb und Öffentlichkeitsarbeit
Ich bin über meine Tätigkeit im Rettungsdienst zum ZTM gekommen. Ich durfte ab 2005 die ersten Studien zur NIDA Voranmeldung in der Region Bad Kissingen und Rhön Grabfeld mit begleiten. Hier habe ich gelernt und verstanden wie wichtig Telemedizin und die daraus resultierende Vorteile für Patienten, Rettungsdienst und Klinik sind. Bein ZTM versuche ich meine langjährige praktische Erfahrung aus dem Rettungsdienst mit einzubringen um im Bereich der Telemedizinischen Voranmeldung das bestmögliche zu erreichen.

Am ZTM bin ich für den Kundenkontakt und allen aufkommenden Anliegen die von Kunden und Interessen an mich herangetragen werden zuständig. Mit meinen Kollegen bin ich Ansprechpartner für alle Produkte die das ZTM anbietet.

Hartmut Vierle

Team Support und Standortbetreuung
Nach über 10 Jahren High-Tech als Telematikexperte für die Bienenforschung an der Universität Würzburg und Mitgründer des HOBOS Projekts (www.hobos.de) bin ich nun am ZTM zuständig für die Planung, Installation und den Support von High-Tech-Wohnungen für Senioren. Der demographische Wandel lässt den Bedarf an betreutem Wohnen enorm steigen. Um die stark eingespannten Pflegekräfte zu entlasten und die Bewohner in ihrem Alltag zu unterstützen, statten wir vom ZTM die Wohnungen mit zahlreichen Sensoren und Aktoren aus. Hier kann ich auf meine Erfahrung in der IT- und Sensorvernetzung setzen, um den Anwendern eine angenehme Wohnumgebung und leicht zugängliche Technikerfahrung mittels Tablets zu ermöglichen.
Desweiteren stehe ich als Mitglied im Team Technik für Support- und Serviceanfragen zur Verfügung und kümmere mich um den Fuhrpark des ZTM.

ZTM BAD KISSINGEN

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln, installieren und betreuen wir telemedizinische Systeme für Ihre Einrichtung und Region.

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0971 / 78 55 29 - 0

Unsere Standorte

  • Bad Kissingen, Sieboldstr. 7
  • Karlsruhe, Kaiserstr. 183
  • Berlin, Waldenserstr. 2-4
  • Würzburg, Schweinfurterstr. 4

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

FOLGEN SIE UNS AUF

Impressum | Datenschutz
Copyright © 2015 - ZTM

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.