VITAAL



Videokonsile und Telemedizinische Applikationen in der Mobilen Geriatrischen Rehabilitation

Das Projekt adressiert den Einsatz digitaler Technologien für die Mobile Geriatrische Rehabilitation (MoGeRe). VITAAL hat das Ziel, limitierende Faktoren in der MoGeRe durch Digitalisierung zu überwinden. Die digital unterstützte MoGeRe soll an Effektivität und Effizienz durch Vereinfachung in der Kommunikation (u.a. Videodokumentation) sowie die kontinuierliche Einbindung aller Parteien (u.a. Ärzte, Therapeuten, Angehörige) in das Versorgungskonzept gewinnen. Im Projekt wird in der Region um Bad Sebastiansweiler die telemedizinisch unterstützte Rehabilitation etabliert und ein fundiertes Konzept für einen flächendeckenden Ausbau in Baden-Württemberg entwickelt.
Das Projekt wird vom Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg über den Zeitraum vom 30.11.2017 bis 29.11.2020 unter dem Aktenzeichen 53-5400.1-004/37 gefördert.

Anwendungsszenario



Mit dem Projekt möchten wir aufzeigen, wie durch Videokommunikation die Vernetzung von Therapeuten, Ärzte und Patienten unterstützt wird.

Vor-Ort-Termin für geriatrische Reha

Videoaufnahme der Rehamaßnahmen

Videogespräch mit dem Arzt

Abstimmung mit Patienten und Therapeuten

Auswertung der Videoaufnahmen für Therapieplanung

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln, installieren und betreuen wir telemedizinische Systeme für Ihre Einrichtung und Region.

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
+49 971 785529-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Standorte

  • Bad Kissingen,
    Sieboldstr. 7
  • Karlsruhe,
    Kriegsstr. 77
  • Berlin,
    Waldenserstr. 2-4
  • Würzburg,
    Schweinfurterstr. 4

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

FOLGEN SIE UNS AUF

Impressum | Datenschutz
Sitemap
Copyright © 2015 - ZTM